FOLLOW US ON INSTAGRAM >>

Sammlung: Milder Kaffee - CAPTN Coffee

Dass Kaffee nicht gleich Kaffee ist, ist dir bestimmt spätestens beim Einkaufen aufgefallen. Egal, ob das volle Regal im Supermarkt oder das große Angebot im Onlineshop. Die Auswahl bei den Kaffeesorten scheint unendlich. Neben kräftigem, geschmacksintensivem Kaffee erfreuen sich in den letzten Jahren milde Sorten immer größerer Beliebtheit. Meist werden Arabica Bohnen verwendet, da sie von Natur aus milder sind als die eher kräftigen Robusta Bohnen. Wir bieten dir bei CAPTN Coffee eine vielfältige Auswahl an milden Kaffeesorten aus fairem Handel an. Finde deinen persönlichen Geschmacksfavoriten und bestelle ihn direkt zu dir nach Hause.

3 Produkte
  • GUATEMALA Kaffee - Mittelkräftig, Karamell, Pekannuss, Nougat
    Verkäufer
    CAPTN Coffee
    Normaler Preis
    €11,90
    Sonderpreis
    €11,90
    Stückpreis
    €47,60translation missing: de.general.accessibility.unit_price_separator kg
  • HOUSE BLEND Kaffee - Mittelkräftig, leichte Säure, schokoladig
    Verkäufer
    CAPTN Coffee
    Normaler Preis
    €9,90
    Sonderpreis
    €9,90
    Stückpreis
    €39,60translation missing: de.general.accessibility.unit_price_separator kg
  • BRASILIEN Kaffee - Mild und weich, Milchschokolade, Süße
    Verkäufer
    CAPTN Coffee
    Normaler Preis
    €16,90
    Sonderpreis
    €16,90
    Stückpreis
    €33,80translation missing: de.general.accessibility.unit_price_separator kg

Häufig gestellte Fragen

Welcher Kaffee ist mild?

Für milden Kaffee solltest du zu Arabica Bohnen greifen, da diese besonders mild und säurearm sind. Dazu zählen vor allem Sorten aus Anbauregionen in Brasilien oder Guatemala. Bei der Auswahl deines Kaffees solltest du außerdem auf die Röstdauer achten. Milde Kaffees werden häufig über einen längeren Zeitraum geröstet, so wie unsere CAPTN Coffee Sorten.

Welche Kaffeesorte hat am wenigsten Säure?

Der Säureanteil der Kaffeesorten hängt vor allem von der Sorte der Kaffeebohnen ab. Arabica Bohnen enthalten von Natur aus weniger Säure als Robusta Bohnen. Zudem ist die Anbauregion der Kaffeebohnen für den Anteil der Säure entscheidend. Während Kaffeesorten aus Kolumbien einen vergleichsweise hohen Säureanteil haben, sind Sorten aus Guatemala oder Brasilien säureärmer und somit magenfreundlicher.

Hat milder Kaffee weniger Koffein?

Arabica Bohnen haben von Natur aus weniger Koffein als Robusta Bohnen. Aber auch die Zubereitungsart hat Einfluss auf den Koffeingehalt des Kaffees. Wenn du deinen Kaffee mit einem Handfilter zubereitest, enthält dieser z. B. mehr Koffein als ein Kaffee, der mit der Kaffeemaschine zubereitet wurde.