Versandkostenfrei ab 29 EUR (innerhalb Deutschlands). Versand- & Lieferinformationen >

Sammlung: French Press

Seit Jahrzehnten erfreut sich die French Press, auch Stempelkanne, Kaffeepresse oder Pressstempelkanne genannt, großer Beliebtheit. Ein Grund dafür sind die einfache Handhabung und die schnelle Zubereitung des Kaffees. Du brauchst für diese Zubereitungsmethode lediglich eine French Press, gemahlenen Kaffee und heißes Wasser. Der Kaffeesatz wird nach kurzer Ziehzeit mittels des sogenannten Stempels nach unten gedrückt. Im Anschluss kannst du deinen Kaffee genießen. Durch den direkten Kontakt von Wasser und Kaffeepulver wird dein Kaffee aus der Kaffeepresse besonders intensiv und aromatisch. Entdecke jetzt unsere große Auswahl und bestelle dir das passende Modell direkt nach Hause.

4 Produkte
  • Timemore U French Press, schwarz
    Normaler Preis
    €29,00
    Sonderpreis
    €29,00
    Stückpreis
    pro 
  • Fellow Clara French Press -
    Fellow Clara French Press matt-schwarz
    Normaler Preis
    €99,00
    Sonderpreis
    €99,00
    Stückpreis
    pro 
  • Fellow Clara French Press -
    Fellow Clara French Press Matt-Schwarz + Walnuss Griff
    Normaler Preis
    €139,00
    Sonderpreis
    €139,00
    Stückpreis
    pro 
  • Timemore U French Press, weiß
    Normaler Preis
    €29,00
    Sonderpreis
    €29,00
    Stückpreis
    pro 
  • Hario French Press (doppelwandig) aus Glas mit Olivenbaumholz
    Normaler Preis
    €99,00
    Sonderpreis
    €99,00
    Stückpreis
    pro 

FAQs

Wie funktioniert die Kaffeezubereitung mit der French Press?

Mit der Kaffeepresse kannst du in wenigen Minuten ohne viel Aufwand köstlichen Kaffee genießen. Du brauchst dafür nur deinen Kaffee mahlen, in die Kanne geben und mit heißem Wasser aufgießen. Nach einer kurzen Ziehzeit von ungefähr vier Minuten nur noch den Stempel langsam und gleichmäßig runterdrücken und schon kannst du deinen Kaffee genießen. Besonders praktisch: Diese Zubereitungsmethode hat eine kurze Brühdauer und kommt ganz ohne Papierfilter aus. Zum Trennen von Kaffeesatz und Kaffee dient hier der Stempel, der mit einem Metallsieb ausgestattet ist. Dadurch werden Öle und Fette nicht herausgefiltert, sodass der Kaffee aus der Kaffeepresse etwas kräftiger und intensiver schmeckt. Deswegen ist bei dieser Zubereitung ein mittlerer bis grober Mahlgrad empfehlenswert. Wenn sich nach dem Einschenken einer Tasse Kaffee noch etwas Kaffee in der Kanne befindet, solltest du diesen umfüllen, um den Brühvorgang zu stoppen. Lässt du diesen nämlich weiterhin in dem Kaffeezubereiter, wird dein Kaffee bitter.

Wie viel Kaffeelöffel auf 1 Liter French Press?

Bei dieser Zubereitungsmethode werden auf eine Wassermenge von 1 Liter ca. 60-65 g Kaffee empfohlen. Ein gehäufter Esslöffel fasst ca. 10 g, spezielle Kaffeelöffel dagegen 7-12 g. Daher empfehlen wir dir, zum Dosieren des Kaffeepulvers eine passende Feinwaage zu nutzen.

Welchen Mahlgrad sollte ich für die French Press wählen?

Für die Zubereitung in einer Stempelkanne solltest du einen mittleren bis groben Mahlgrad wählen. Das garantiert eine langsame und gleichmäßige Extraktion, sodass dein Kaffee besonders intensiv wird. Wie grob du deine Kaffeebohnen mahlst, hängt aber auch davon ab, wie lange du deinen Kaffee ziehen lässt. Die ideale Ziehzeit beträgt bei dieser Zubereitungsmethode vier Minuten.