20% Discount auf Comandante Zubehör ab 50€ Comandante-Zubehörwert | Wird automatisch im Warenkorb abgezogen >

Sammlung: CAFEC X CAPTN Coffee

Um einen ausgezeichneten, handgebrühten Kaffee herzustellen, musst du kein Barista sein. Neben den Kaffeebohnen ist vor allem das passende Kaffeezubehör entscheidend. Die japanische Marke Cafec bietet dir eine große Auswahl an Filterpapier, Handfilter, Kaffeemühlen und Wasserkochern.

Die Philosophie von Cafec ist, dass jeder Zuhause ganz einfach einen guten, aromatischen Kaffee aufbrühen kann. Eine Kombination aus qualitativ hochwertigem Filterpapier, einem guten Handfilter, gegossenem Wasser sowie frisch gemahlenen Kaffeebohnen ergibt laut Cafec einen Filterkaffee mit bestem Geschmack. Entdecke das vielfältige Sortiment an Kaffeezubehör der Marke Cafec bei Captn Coffee und bestelle dir das passende Zubehör für deine heimische Ausstattung.

21 Produkte
  • Abaca+ Filterpapier von CAFEC, 40 Stück - Made in Japan
    Normaler Preis
    CHF 6.00
    Sonderpreis
    CHF 6.00
    Stückpreis
    pro 
  • CAFEC Filterpapier Dark Roast Coffee, 40 Stück - Made in Japan
    Normaler Preis
    CHF 6.00
    Sonderpreis
    CHF 6.00
    Stückpreis
    pro 
  • CAFEC Filterpapier Medium-dark Roast Coffee, 40 Stück - Made in Japan
    Normaler Preis
    CHF 6.00
    Sonderpreis
    CHF 6.00
    Stückpreis
    pro 
  • CAFEC Filterpapier Light Roast Coffee, 40 Stück - Made in Japan
    Normaler Preis
    CHF 6.00
    Sonderpreis
    CHF 6.00
    Stückpreis
    pro 
  • Abaca+ Filterpapier von CAFEC Cup 1, 100 Stück - Made in Japan
    Normaler Preis
    CHF 7.00
    Sonderpreis
    CHF 7.00
    Stückpreis
    pro 
  • Abaca Filterpapier Cup 1, 100 Stück - Made in Japan
    Normaler Preis
    CHF 7.00
    Sonderpreis
    CHF 7.00
    Stückpreis
    pro 
  • CAFEC Filterpapier Medium-dark Roast Coffee Cup 1, 100 Stück - Made in Japan
    Normaler Preis
    CHF 7.00
    Sonderpreis
    CHF 7.00
    Stückpreis
    pro 
  • CAFEC Filterpapier Light Roast Coffee Cup 1, 100 Stück - Made in Japan
    Normaler Preis
    CHF 7.00
    Sonderpreis
    CHF 7.00
    Stückpreis
    pro 
  • CAFEC Filterpapier Dark Roast Coffee Cup 1, 100 Stück - Made in Japan
    Normaler Preis
    CHF 7.00
    Sonderpreis
    CHF 7.00
    Stückpreis
    pro 
  • CAFEC Filterpapier Traditional Cup 1, 100 Stück - Made in Japan
    Normaler Preis
    CHF 7.00
    Sonderpreis
    CHF 7.00
    Stückpreis
    pro 
  • CAFEC Filterpapier SFP Cup 1, 100 Stück - Made in Japan, FSC
    Normaler Preis
    CHF 7.00
    Sonderpreis
    CHF 7.00
    Stückpreis
    pro 
  • CAFEC Filterpapier Deep 45, 100 Stück - Made in Japan
    Normaler Preis
    CHF 11.00
    Sonderpreis
    CHF 11.00
    Stückpreis
    pro 
  • CAFEC Filterpapier Traditional Cup 4, 100 Stück - Made in Japan
    Normaler Preis
    CHF 8.00
    Sonderpreis
    CHF 8.00
    Stückpreis
    pro 
  • Abaca+ Filterpapier von CAFEC Cup 4, 100 Stück - Made in Japan
    Normaler Preis
    CHF 8.00
    Sonderpreis
    CHF 8.00
    Stückpreis
    pro 
  • Abaca Filterpapier Cup 4, 100 Stück - Made in Japan
    Normaler Preis
    CHF 8.00
    Sonderpreis
    CHF 8.00
    Stückpreis
    pro 
  • CAFEC Filterpapier Light Roast Coffee Cup 4, 100 Stück - Made in Japan
    Normaler Preis
    CHF 8.00
    Sonderpreis
    CHF 8.00
    Stückpreis
    pro 
  • CAFEC Filterpapier Medium-dark Roast Coffee Cup 4, 100 Stück - Made in Japan
    Normaler Preis
    CHF 8.00
    Sonderpreis
    CHF 8.00
    Stückpreis
    pro 
  • CAFEC Filterpapier Dark Roast Coffee Cup 4, 100 Stück - Made in Japan
    Normaler Preis
    CHF 8.00
    Sonderpreis
    CHF 8.00
    Stückpreis
    pro 
  • CAFEC Filterpapier SFP Cup 4, 100 Stück - Made in Japan, FSC
    Normaler Preis
    CHF 8.00
    Sonderpreis
    CHF 8.00
    Stückpreis
    pro 
  • CAFEC Handkaffeemühle Tsubame - Made in Japan
    Normaler Preis
    CHF 56.00
    Sonderpreis
    CHF 56.00
    Stückpreis
    pro 
  • CAFEC Handfilter Arita Flower Dripper - Made in Japan
    Normaler Preis
    CHF 31.00
    Sonderpreis
    CHF 31.00
    Stückpreis
    pro 

Häufig gestellte Fragen

Welche Unterschiede gibt es zwischen den Cafec Filtern?

Alle CAFEC Filterpapiere (außer die Light Roast Filter) verfügen über „Two-Side Crepe“, d.h. das Papier wurde durch Heißluft getrocknet, damit das Krepp auf beiden Seiten erhalten bleibt. Das sorgt für einen stabilen, schnellen Wasserfluss. Herkömmliche Filterpapiere werden mit einer Heizwalze getrocknet, sodass das Krepp auf einer Seite nach unten gedrückt wird.

Die Traditional Filter unterscheiden sich zu den Abaca Filtern hauptsächlich im Material. Beide sind aus Papierzellstoff gefertigt, die Abaca Filter sind jedoch noch mit einem Anteil Abaca (Manilahanf) hergestellt. Abaca Fasern sind viermal so stark wie normale Zellstofffasern, aber nur halb so dünn. Durch die Abaca Fasern erhalten die Filter eine gute Zähigkeit und Elastizität.

Mit den Abaca+ hat Cafec eine Weiterentwicklung der beliebten Abaca Filter auf den Markt gebracht. Durch eine neue Herstellungsmethode, der sogenannten "Fine-Grained" Methode, erhalten die Abaca+ Filter eine noch einheitlichere Papiertextur, was für einen gleichmäßigen, sehr schnellen Wasserfluss sorgen soll.

Mit den Light Roast, Medium-Dark Roast und Dark Roast Filtern hat Cafec Filter entwickelt, die speziell auf die verschiedenen Kaffeeröstungen abgestimmt sind. Die verschiedenen Filter verfügen über untschiedliche Papierdichten, die den Wasserfluss steuern und je nach Kaffeeröstung der Tasse einen ausgewogenen, reichhaltigen Geschamack oder Süße verleiht. Welche Wassertemperatur bei der Verwendung der Filter gewählt werden sollte, ist bei den jeweiligen Filtern auf der Packung angegeben.

Wofür steht der Name „Cafec“?

Der Name Cafec steht wortwörtlich für „Coffee Always Flares Everyone’s Courage“. Die Marke wurde gegründet, um es jedem zu ermöglichen auch Zuhause einen guten Kaffee zu genießen. Die Überzeugung der japanischen Marke ist es, jedem Kaffeeliebhaber mit einem gut aufgebrühten Kaffee ein Lächeln auf das Gesicht zu zaubern.

Was ist „Osmotic Pressure“?

Von dem Wort „Osmose“ hast du vielleicht schon einmal gehört. Osmose beschreibt den Vorgang, bei dem zwei Stoffe durch eine semipermeable, also eine halbdurchlässige, Membran getrennt sind. Da die beiden Stoffe eine unterschiedliche Konzentration besitzen, beginnt mit der Zeit der Stoff mit der höheren Konzentration die Membran zu passieren und in den Raum des Stoffes mit geringerer Konzentration zu gelangen. Dieser Vorgang dauert so lange an, bis ein Gleichgewicht erreicht ist. Am Beispiel vom Brühvorgang von Kaffee nennt man das „Osmotic Flow“. Dabei erzeugst du osmotischen Druck, indem du das Kaffeepulver kontinuierlich mit Wasser übergießt, sodass dieses die Filterschicht passieren kann. Es entsteht ein Konzentrationsunterschied zwischen Kaffeeessenz und Wasser und der angenehme Geschmack des Kaffees gelangt durch den osmotischen Druck in die Kaffeeflüssigkeit. So erhält dein Kaffee ein besonders intensives, volles Aroma.

Was versteht man unter „Blooming“?

Blooming ist ein Prozess zum Aufbrühen von Filterkaffee. Dabei wird am Anfang des Brühvorgangs Wasser auf das frisch gemahlene Kaffeepulver gegeben, sodass dieses angefeuchtet ist und aufzuquellen beginnt. Dieser Teil des Aufbrühens nennt sich „Blooming“. Erst danach wird der Kaffee aufgebrüht, indem das heiße Wasser in Kreisen von innen nach außen über den Kaffee gegeben wird.